Vorgarten neugestalten und die Wiese zu einer schönen befahrbaren Kiesfläche umwandeln mit dem Kiesgitter KG30

Bewerten
Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Gesamt: Vielen Dank! Ihre Bewertung:  
Weiterempfehlen
an Freunde & Kollegen
Rückerstattung
für Ihre Referenzbilder
Weitere Beiträge
zum Produkt / Thema

Referenzbeschreibung

In dieser Referenz wurde mit dem Kiesgitter KG30 ein begrünter Vorgarten neugestaltet und in eine begehbare/befahrbare Kiesfläche umgewandelt...

Zunächst ist zu dem Produkt Kiesgitter KG30 zusagen, dass es ein hochbelastbares LDPE-Kunststoff Bodengitter ist, welches in den meisten Fällen, sowie der Name schon sagt, zum Anlegen und Stabilisieren von Kiesflächen genutzt wird. Es verhindert nicht nur, wie normale Kiesflächen ohne die Unterstützung durch das Gitter, dass sich das Wasser staut, sondern auch, dass die Kiesfläche glatt und ohne unschöne Löcher ist.

Das KG30 hat eine Belastbarkeit von bis zu 400t/m2 und kann sowohl Fußgänger und PKWs, als auch LKWs tragen. Die Kieswabe besteht aus einer mikroperforierten Grundplatte, mit darauf liegenden, allerdings nahtlosen Kieszellen. Diese Kieszellen haben eine Öffnungsweite von 52 mm. Deshalb ist es wichtig darauf zu achten, dass man eine Korngröße (Kies, Schotter, Splitt o.Ä.) von 5 mm bis 16 mm auswählt (max. 22 mm), so wie der Kunde in dieser Referenz.

Nun zur Verlegung. Zunächst sollte man einen Unterbau herstellen. Dazu muss man die Grasnarbe abziehen, die Fläche begradigen, ein bisschen mit Mutterboden o.Ä. auffüllen und nochmals ebnen. 
Nach dem Erstellen eines Unterbaus, kann es weiter mit dem Verlegen gehen. Wichtig dabei ist nur, dass man bedenken muss, dass man eventuell einige Teile zuschneiden muss. Das Zuschneiden eines Kiesgitters kann mit einem Werkzeug, welches schneidet, schleift oder sägt gemacht werden. Im Anschluss daran können die einzelnen Gitter miteinander verbunden werden. Das Gitter hat jeweils 16 Kopplungselemente und funktioniert mit einer Klicktechnik.
Zum Schluss müssen die Gitterwaben nur noch befüllt werden. Man kann jegliches Schüttgut wie Splitt, Zierkies, Rundkies, Schotter oder Ähnliches verwendet werden.

Weitere Informationen zu dem Produkt Kiesgitter KG30, zum Datenblatt  oder zu den Verlegehinweisen  finden Sie unter den im Text eingefügten Links.

Sie Planen ein ähnliches Vorhaben?
Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen Sie uns an: 06462 91507-0
Schreiben Sie uns: 
info@securatek.de 

Securatek Onlineshop
Profiprodukte zum Bodenschutz, Bodenbefestigung & vieles mehr 
für Privatkunden, Businesskunden…

www.securatek.de

Verwendete Produkte

Kiesgitter KG30 · 0,3364 m² · 580 x 580 x 30 mm · 400,0 t/m² · 0,900 kg · 16 Kopplungen · Mikroperforierte Grundplatte statt Vlies Kiesgitter KG30
Inhalt 0.3364 m² (14,27 € * / 1 m²)
ab 4,80 € *

Kommentare

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Können wir Ihnen helfen?
  • Ignat Gehdt
    Ignat Gehdt
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk