Galabau 2018 - Bodenschutz Systeme aus Kunststoff auf dem Messestand von Securatek

Bewerten
Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Gesamt: Vielen Dank! Ihre Bewertung:  
Weiterempfehlen
an Freunde & Kollegen
Rückerstattung
für Ihre Referenzbilder
Weitere Beiträge
zum Produkt / Thema

Referenzbeschreibung

Bodenschutz - Systeme aus Kunststoff von Securatek. Innovative Bodenschutzplatten und Fahrplatten aus Kunststoff.

Seit 2008  stellen wir unsere Bodenschutzplatten und Fahrplatten auf nationalen und internationalen Messen wie der Galabau aus und doch ist keine Messe wie die andere. Auf jeder Messe sind wir besonders froh und stolz unsere neusten Produkte, innovative Verbesserungen  dem interessierten Fachpublikum vorstellen können. Gemäß und treu dem Motto "First never follows" haben wir uns auf der Galabau 2018 diesmal selbst übertroffen und präsentieren gleich vier hoch innovative Produktneuheiten.

 

WELTNEUHEIT & INNOVATIONEN


x:tek 46 Hochleistungs-Fahrplatte mit smartGRIP dem 3-Stufigen Profildesign mit Kanal-System

Über 12 Jahre Erfahrung und knapp 2 Jahre Entwicklungsarbeit haben wir in die x:tek Hochleistungs-Fahrplatte einfließen lassen. Herausgekommen ist eine der wohl innovativsten Fahrplatten aus Kunststoff. Das Markanteste an den x:tek Fahrplatten ist smartGRIP, das 3-stufige Profildesign mit Kanalsystem.

smartGRIP - 3-stufiges multidirektionales Profildesign

Die Proflihöhen des 3-stufigen Designs betragen 6mm, 3mm und 0mm. Da in der Regel Fahrplatten von Radangetriebenen oder von Kettenfahrzeugen mit Gummiketten oder Gummipads befahren werden, haben wir überlegt wie das Profildesign aussehen muss, um den Fahrzeugen und Maschinen den bestmöglichen GRIP zu geben.

Nach vielen Tests und Feldversuchen mit den unterschiedlichsten Designs hat sich herausgestellt, dass das 3-stufige Profil den größtmöglichen GRIP produziert, da das ti4ferliegende 3 mm Profil (Dreiecksform) sich zusätzlich mit dem weichen Gummi des Reifens, Kette bzw. Pads verzahnt.

Die Anordnung des multidirektionalen der 6mm hohen Profilstege, (ähnlich mit dem Buchstaben X) wurde bewusst so gewählt, das egal wie herum man die Fahrplatten verlegt oder befährt das Profildesign immer den optimalen GRIP produziert.

Alle Oberflächen der x:tek Fahrplatte wurden mit einer Textur ähnlich eines Schleifpapier nachempfunden um auch in den Bereich ohne Profil eine raue bzw. stumpfe Oberfläche für zusätzliche Rutschhemmung (0mm Profil) zu ermöglichen. Ein weiterer positiver Nebeneffekt besteht darin das Schmutz und Matsch auf einer rausen Oberfläche nicht so leicht anhaftet wie auf einer vollständig glatten Oberfläche. Somit wird der Reinigungsaufwand der Fahrplatten deutlich reduziert und spart Zeit und Geld.

Kanalsystem zur Wasserführung und leichteren Reinigung

Das einzigartige Kanalsystem wurde Designt um sowohl einer gezielte und effiziente Wasserführung auf den Fahrplatten zu ermöglichen, als auch die Materialermüdung der flexiblen Kunststoffplatten deutlich zu reduzieren. Dank des Kanalsystem kann Wasser, Schmutz, Matsch und Schlamm der sich auf den Fahrplatten befindet, leichter und schneller abfließen.

Der Vorteil des Kanalsystems trifft insbesondere auch dann zu, wenn es um das Reinigen der Fahrplatten geht. In der Regel werden die Fahrplatten waagrecht oder senkrecht aufgestellt um dann mit einem Hochdruckreiniger gereinigt zu werden. Wenn sie sich das smartGRIP Profildesign genau ansehen, werden Sie feststellen das es so gut wie keine horizontalen bzw. waagrechten Profilstege gibt, die das abfließen von Wasser, Schmutz, Matsch oder Schlamm, verlangsamen oder gar verhindern würden. 

Verbesserung der Lebensdauer und Reduzierung der Materialermüdung

Fahrplatten aus Kunststoff sind flexibel und passen sich dem Untergrund an. Dies sind gewollte Produkteigenschaften von Fahrplatten aus Kunststoff mit einer rutschemmenden Profilierung. Doch genau diese Profilierung wird zum Problem, da Sie die Kernstärke der Platte im Bereich der Profilierung erhöht (Kernstärke + Profilstärke = Gesamtstärke).Das bedeutet, dass genau an der Stelle, an der sich die Profilierung befindet die Kernstärke größer ist und dadurch die Platte genau an dieser Stelle steifer wird und sich somit nicht so gut biegen lässt.

Dank des Kanalsystems in Längs und Querrichtung hat die x:tek Fahrplatte definierte und berechnete "Soll-Biege-Stellen". Diese "Soll-Biege-Stellen"  sind in exakt gleichmäßigen Abständen auf der Platte angeordnet und befinden sich deckungsgleich auf beiden Seiten der Platte. Daduch ensteht deutlich weniger "Stress" bzw Materialermüdung beim biegen der Platten bzw. dem Teppichbodeneffekt (Walgen) durch das befahren mit Fahrzeugen. 

KONTAKT

Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an! Ihr Experten-Team für Bodenschutz von securatek.de!

06462915070 oder info@securatek.de

Verwendete Produkte

v:tek 12 · starke Fahrplatte · Belastbar bis ca. 60 Tonnen · 1mm beidseitige Profilstruktur v:tek 12 · Starke Fahrplatte
Inhalt 2 m² (71,40 € * / 1 m²)
142,80 € *
e:tek PRO · Lange Fahrplatte · 3000 x 1000 x 20 mm · 3,00 m² · Belastbar bis ca. 45 Tonnen · 55 kg e:tek PRO · Lange Fahrplatte
Inhalt 3 m² (35,34 € * / 1 m²)
106,03 € * UVP 150,73 € * Rabatt
e:tek 48 · Leichte Fahrplatten · Belastbar bis ca. 30 Tonnen e:tek 48 · Leichte Fahrplatte
Inhalt 2.88 m² (34,38 € * / 1 m²)
99,00 € * UVP 130,90 € * Rabatt
Abstützplatte · 500 x 500 x 40 · ca. 15,0 t/Stk · 0,25 m² · 25t Krangröße · 9,80 kg · 1 Tragegriff · HDPE Kunststoff Abstützplatte 500x500x40 (15t**)
Inhalt 9.8 kg (4,61 € * / 1 kg)
ab 45,22 € *

Kommentare

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Können wir Ihnen helfen?
  • Ignat Gehdt
    Ignat Gehdt
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk