Anlegen eines stabilisierten und sicheren Weges für Pferde mit der Paddockplatte PP60

Bewerten
Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Gesamt: Vielen Dank! Ihre Bewertung:  
Weiterempfehlen
an Freunde & Kollegen
Rückerstattung
für Ihre Referenzbilder
Weitere Beiträge
zum Produkt / Thema

Referenzbeschreibung

In dieser Referenz wurde ein Weg für Pferde angelegt, welcher aus dem Stall direkt in den Garten führt. Der Weg wurde mit der Paddockplatte PP60 stabilisiert und befestigt. Die Paddockplatte ermöglicht angenehmes, schonendes Laufen und gewährleistet Behutsames auftreten für Huf und Gelenk des Tieres.
Die Paddockplatte PP60 ist ein Bodengitter speziell für die Pferde- und Tierhaltung. Die Paddockplatte hat eine Schachbrett Optik, welche durch die Höhen versetzten Ebenen entsteht. Die Ebenen haben einen Höhenunterschied von 1,5 cm und die Gitteröffnungen haben eine Größe von 5 cm.

An der Unterseite befinden sich 16 Kopplungspunkte, die sich wie Anker in den Boden haken. Die Bodenanker dringen 4 cm in den Boden ein, somit ist garantiert, dass sich das Paddockgitter nicht verschiebt und im Boden befestigt bleibt. Außerdem ermöglichen die Kopplungen, dass die Paddockplatte  an Steigung und Gefälle installiert werden kann. Auf der Oberseite der PP60  befindet sich eine 2 mm Profilierung, welche das Rutschen, auch bei schlechten Witterungsverhältnissen, auf der Platte verhindert. Die Paddockplatte PP60 besteht zudem aus einem PE Kunststoff. Dieser macht das Bodengitter frostsicher, heißt, es bricht bei niedrigen Temperaturen bzw. minus Temperaturen nicht. Das Paddockgitter ist mit seinen Abmessungen von nur 0,16 m2, trotzdem hoch belastbar. Das PP60  hat eine Traglast von 100 t/m2. Diese hohe Traglast ermöglicht nicht nur das Betreten von größeren Tieren wie z.B. Pferden, sondern auch das Befahren von Maschinen, wie Traktoren, PKWs oder ähnlichem.

Die Verlegung bzw. das Befestigen  im Boden geht auch leicht vonstatten. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Paddockplatte zu Verlegen. Zunächst das ganz einfache Verlegen. Das sogenannte „On-Top“ Verlegen, also direkt auf den Untergrund. Hierbei wird kein Unterbau benötigt, allerdings müssen die Bodenbedingungen passen. Der Boden sollte weich sein, z.B.  Mutterboden, Rasen oder Wiese, sodass das Produkt leicht in den Boden eingearbeitet werden kann. Im nächsten und letzten Schritt wird die Paddockplatte eingewalzt oder eingerüttelt.
Das etwas aufwendigere, aber trotzdem einfache Verlegen, wird „In-Top“ Verlegung genannt. Hierbei wird ein Unterbau angefertigt, in den die Paddockplatte  eingesetzt wird. Man beginnt mit dem abtragen/abziehen der Rasennarbe, planiert und ebnet im Anschluss die Fläche. Auf die geglättete und geebnete Fläche verlegt man nun die Paddockplatte und wälzt oder rüttelt dies ein.
Egal ob Möglichkeit eins oder zwei, die Paddockplatte kann mit jeglichen Schüttgütern befüllt werden. Wie z.B. mit Mutterboden, Saatgut, Sand, Splitt, Zierkies, Kies, Schotter und selbstverständlich auch spezieller Pferdesand.
Die Paddockplatte hat sich selbstverständlich, in der Pferde- und Tierwelt bewährt. Die PP60  kann aber auch in anderen Bereichen kann die Platte genutzt werden. Zum Beispiel, als Ein- bzw. Ausfahrt, für den Hundesport und die Kleintierzucht, als Offenstall oder Paddock oder wie hier als Weg/Trail.

Aufgrund von zielgruppenorientierter Vermarktung, weisen wir hier nochmal explizit darauf hin, dass die Paddockplatte PP60 baugleich mit dem Ankergitter AG60 ist.

Sollten Sie noch Fragen zum Produkt Paddockplatte PP60, zum Datenblatt  oder zu den Verlegehinweisen  haben, klicken Sie gerne auf die im Text eingefügten Links.  

Sie Planen ein ähnliches Vorhaben?
Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen Sie uns an: 06462 91507-0
Schreiben Sie uns: info@securatek.de 

Securatek Onlineshop
Profiprodukte zum Bodenschutz, Bodenbefestigung & vieles mehr 
für Privatkunden, Businesskunden…

www.securatek.de

Verwendete Produkte

Paddockplatte PP60 · 0,16 m² · 400 x 400 x 60 · 100 t/m² · 0,900 kg  · 2,00mm Profilierung · 16 Kopplungen Paddockplatte PP60
Inhalt 0.16 m² (18,75 € * / 1 m²)
ab 3,00 € *
Ankergitter AG60 · 0,16 m² · 400 x 400 x 60 · 2mm Profilstärke · 900g · Belastbar bis ca. 100 Tonnen · On-Top, In-Top, On-Sub Verlegung Ankergitter AG60
Inhalt 0.16 m² (18,75 € * / 1 m²)
ab 3,00 € *

Kommentare

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Können wir Ihnen helfen?
  • Ignat Gehdt
    Ignat Gehdt
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk