Experten für Bodenschutz & Sicherheit

Wühlschutz und Buddelschutz für Hunde im Garten mit dem Rasennetz RN450

  • 1 / 16
  • 2 / 16
  • 3 / 16
  • 4 / 16
  • 5 / 16
  • 6 / 16
  • 7 / 16
  • 8 / 16
  • 9 / 16
  • 10 / 16
  • 11 / 16
  • 12 / 16
  • 13 / 16
  • 14 / 16
  • 15 / 16
  • 16 / 16
Referenzbeschreibung

Bei diesem Kundeprojekt wurde das Rasennetz RN450 als Wühlschutz und Buddelschutz im Garten verlegt. Das Rasenschutznetz mit der engmaschigen Netzstruktur schützt den Rasen und die Grasnarbe vor wühlfreudigen Hunden, Hase, Kaninchen oder anderen Kleintieren.

Vergleicht man das Rasennetz mit Metallnetzen oder Maschendrahtnetzen, ist die Verletzungsgefahr beim Buddelversuch des Tieres, bei Verwendung des Rasennetz aus Kunststoff herabgesetzt. Das Verlegen des Rasennetz ist denkbar leicht. Nachdem das Rasennetz angeliefert wurde, tragen Sie es einfach an die Stelle an der sie es verlegen möchten. Nun Rollen Sie einfach das Rasennetz oberflächig aus und legen es wie gewünscht auf dem Boden aus.

Wir empfehlen das Rasennetz unmittelbar noch dem ausrollen mit ca. 3 bis 5 Bodenanker je Laufmeter zu befestigen. Die Bodenanker können im Boden verbleiben oder auf auch einfach wieder aus dem Boden entfernt werden, sobald das Rasennetz mit dem Rasen verwachsen ist. Durch das natürliche Rasenwachstum verbindet sich das Gras mit dem Netz. So entsteht schnell und einfach eine nahezu unsichtbar verstärkte und geschütze Grasnarbe.

Dank der hohen Zugfestigkeit des Netz hat sich das Rasennetz häufig in der Tierhaltung als Buddelschutz in der Außenhaltung, Außengehegen, Freigehegen bewährt. Die Kundengruppe für diese Produktart erstreckt sich vom privaten Hundebesitzer über gewerbliche Hundezüchter, Kleintierzuchtvereinen bis hin Zoo´s.

Sie planen ein ähnliches Vorhaben? Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen Sie uns an: 06462 91507-0 oder schreiben Sie uns: vertrieb@securatek.de.

Haben Sie Produkte von uns verwendet und sind zufrieden?
Dann würden wir uns freuen wenn Sie Ihre Referenzfotos hochladen!

Können wir Ihnen helfen?
  • Inka Heck
    Inka Heck
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk