Folgeartikel zum Großprojekt auf der Frankfurter Zeil mit x:tek 46, v:tek 12 und BM22 als ganzheitliche Bodenschutzlösung

Bewerten
Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Gesamt: Vielen Dank! Ihre Bewertung:  
Weiterempfehlen
an Freunde & Kollegen

Referenzbeschreibung

Von Zeit zu Zeit kommt es schon mal vor, dass unsere Mitarbeiter in Ihrer Freizeit an Projekten vorbeikommen, die mit unseren Bodenschutzlösungen realisiert wurden. Gut, bei einem so großen Projekt wie auf Deutschlands größter Einkaufsmeile ist es auch recht schwierig, nicht daran vorbeizugehen. Vor einigen Monaten war unser Außenteam bereits in der Verlegephase vor Ort und hat den Kunden direkt betreut und beraten. Schon damals war ein Set-up aus 3 verschiedenen Bodenschutzlösungen geplant. Dabei sollten x:tek 46 · Hochleistungsfahrplatten primär den Bereich schützen, der mit schwerem Baugerät befahren wird. Unsere v:tek 12 · Starken Fahrplatten hingegen sollten vorrangig den Bereich schützen, der als Abstellfläche genutzt wird. Last but not least sollte unsere Bodenmatte BM22 den Bereich schützen, der von den Bauarbeitern mit ihren üblichen Gerätschaften passiert werden muss.

Wie man nach einigen Monaten intensivster Beanspruchung sehen kann, wäre der Bestandsboden der Frankfurter Zeil langfristig und mit hohem Kostenaufwand so stark beschädigt worden, dass im Prinzip eine Baustelle eine andere verursacht hätte. Ganz zu schweigen von den Verschmutzungen, die üblicherweise durch eine Baustelle verursacht werden.

Verbunden wurden die Fahrplatten untereinander aufgrund des empfindlichen Untergrunds mit unseren Einzelverbindern aus Kunststoff. Im Gegensatz zur x:tek 46 besitzt die v:tek 12 keine smartGRIP Profilierung, was folgerichtig dazu führt, dass der Schraubenkopf der Einzelverbinder etwas herausschaut. Um dem natürlichen Verschleiß entgegenzuwirken, wurden diese quadratisch abgeklebt.

Wie es der typische Alltag an Baustellen eben mit sich bringt, ändern sich Situationen und Begebenheiten im Laufe der Zeit. Gerade bei Baustellen gilt „Was nicht passt, wird passend gemacht“. Das gilt natürlich auch für vorher geplante Abstellflächen. Ursprünglich sollten Mulden und andere Standgeräte auf den bis 60 t belastbaren v:tek 12 Fahrplatten abgestellt werden. Wenn aber der geplante Platz nicht mehr ausreicht, muss man auf andere Bereiche ausweichen. Das funktioniert aber nur dann, wenn im Vorfeld richtig geplant wird. Die um ca. 25 t höher belastbareren x:tek 46 · Hochleistungsfahrplatten lassen das natürlich ohne Weiteres zu.

Dass wir unseren Job offensichtlich gut gemacht haben, beweist die Tatsache, dass wir auch bei den gegenwärtigen Baustellen auf der Zeil, erneut die Bodenschutzlösungen liefern. Diesmal allerdings primär unser innovativstes Produkt, die x:tek 46 · Hochleistungsfahrplatte. Aufgrund des sog. SmartGRIP Profildesign ist diese Platte weltweit einzigartig, da es sowohl für Fußgänger als auch für Baumaschinen perfekt funktioniert. Was gerade bei Baustellen im innerstädtischen Bereich, das das A und O sein dürfte. Die x:tek 46 Fahrplatten wurden dabei nur in der Mitte der Einkaufsmeile verlegt, da hier hauptsächlich mit Baustellenverkehr zu rechnen ist. Nichtsdestoweniger werden auch Passanten den Bereich überqueren. Was also für Baumaschinen funktioniert, ist nicht zwingend auch für Fußgänger geeignet. Gleiches gilt natürlich auch umgekehrt. Und genau an dieser Stelle bietet die x:tek 46 das Nonplusultra.

Aufgrund des geringen Eigengewichts von ca. 32 kg ist eine Verlegung von Hand mit nur zwei Personen ganz einfach möglich. Selbst einem Zuschneiden der Fahrplatten steht, sofern man das wünscht, nichts im Wege. Der verwendete HDPE-Kunststoff lässt sich ganz einfach mit jedem Werkzeug, welches schneidet, schleift oder sägt bearbeiten.

An den Außenseiten der Einkaufsmeile, an dem eher mit Passanten als mit Baustellengerät zu rechnen ist, kommt die altbewährte Bodenmatte BM22 zum Einsatz, welche schon bei der Errichtung, der Upper Zeil treue Dienste geleistet hat.

 

Sollten Sie noch Fragen zum den Produkten Bodenmatte BM22 oder zur x:tek 46 · Hochleistungs-Fahrplatte haben, klicken Sie gerne auf die im Text eingefügten Links oder laden Sie sich einfach den x:tek - Produktatalog herunter.

Sie Planen ein ähnliches Vorhaben?
Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen Sie uns an: 06462 91507-0
Schreiben Sie uns: 
info@securatek.de 

Securatek Onlineshop
Profiprodukte zum Bodenschutz, Bodenbefestigung & vieles mehr 
für Privatkunden, Businesskunden…

www.securatek.de

Empfohlene Produkte

Kommentare

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Können wir Ihnen helfen?
  • Inka Heck
    Inka Heck
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk