Experten für Bodenschutz & Sicherheit

Bodengitter zur unversiegelten Schotterstabilisierung eines Lagerplatz / Lagerfläche

  • 1 / 19
  • 2 / 19
  • 3 / 19
  • 4 / 19
  • 5 / 19
  • 6 / 19
  • 7 / 19
  • 8 / 19
  • 9 / 19
  • 10 / 19
  • 11 / 19
  • 12 / 19
  • 13 / 19
  • 14 / 19
  • 15 / 19
  • 16 / 19
  • 17 / 19
  • 18 / 19
  • 19 / 19
Referenzbeschreibung

Das hochbelastbare Bodengitter BG50 aus Kunststoff, ist die erste Wahl wenn es um den unversiegelten Aufbau von intensiv genutzten und hochfrequentierten im Flächen im Wasserschutzgebiet geht. Genau diesem Grund wurde für das Außenlager / Freiluftlager eines Unternehmens das Bodengitter verlegt.

Da sich der Lagerplatz in einem Wasserschutzgebiet befindet waren die Anforderungen an das Bodengitter waren klar definieren. Das Bodengitter muss stark wasserdurchlässig sein, es darf den Boden nicht versiegeln, es muss den Schotter stabilisieren, es muss die Tragfähigkeit des Bodens verbessern, es muss befahrbar sein und der täglichen Dauerbelastung eines Gabelstapler der auf der Stelle lenkt standhalten. 

Um eine schnelle und zuverlässige Entwässerung des der Schotterplatzes zu ermöglichen wurden zunächst Drainagegräben gezogen, welche mit Drainagevlies ausgekleidet wurden um dann Drainageschotter sowie Drainagerohre einzulegen.

Anschließend wurden die Drainagegräben wieder geschlossen und es konnte begonnen werden das Verlegebett für die Bodengitter herzustellen. Man entschied sich in dieser Referenz sowohl für die Bettung als auch die spätere Verfüllung der Bodengitter einen Basaltschotter mit der Körnung 8/11 mm zu verwenden. 

Nachdem das Verlegbett hergestellt wurde, konnte mit dem verlegen des Bodengitter begonnen werden. Im Auslieferungsstand waren bereits 4 Bodengitter (1,33qm) gekoppelt bzw. vormontiert, so daß das Verlegen von rund 300 qm Bodengitter in weniger als 60 Minuten erledigt war.

Das Verfüllen der Bodengitter ging dank des Baggers ebenso schnell. Der Bagger löffelt den Schotter auf die Bodengitter und die Mitarbeiter verteilten den Schotter.

Sie planen ein ähnliches Vorhaben? Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen Sie uns an: 06462 91507-0 oder schreiben Sie uns: vertrieb@securatek.de.

Haben Sie Produkte von uns verwendet und sind zufrieden?
Dann würden wir uns freuen wenn Sie Ihre Referenzfotos hochladen!

Können wir Ihnen helfen?
  • Inka Heck
    Inka Heck
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk