Temporäre Arbeitsplattform im innerstädtischen Bereich mit der s:tek 48

Bewerten
Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Gesamt: Vielen Dank! Ihre Bewertung:  
Weiterempfehlen
an Freunde & Kollegen

Referenzbeschreibung

Derzeit herrscht in der Baubranche Hochkonjunktur, gerade in den Stadtbereichen reiht sich eine Großbaustelle an der anderen. Neben den angrenzenden Bewohnern, leiden auch meist in hohem Maße umliegende Ladengeschäfte unter den erheblichen Emissionen solcher Großbaustellen in Form von Lärm, Verschmutzung, aber auch hoch frequentiertem Verkehr von Baustellenfahrzeugen sowie sonstigen Beeinträchtigungen durch das Absperren öffentlicher Straßen oder das Aufstellen hoher Bauzäune, Baucontainern und sonstiger Baumaterialien. Nicht gegen jedes dieser naturgemäßen Eigenschaften von Baustellen kann man was machen. Mit unseren s:tek 48 · Hochleistungs-Bodenschutzplatten kann man aber zumindest einige dieser Eigenschaften auf ein Minimum reduzieren oder gar ganz beheben. Wie man auf den Bildern dieses Kundenprojekts einer Baugesellschaft sehen kann, wurden die s:tek Bodenschutzplatten zum Herstellen einer temporären Arbeitsplattform im innerstädtischen Bereich verlegt.

Hier kommt eine ganz offensichtliche, präventive Eigenheit der s:tek Platten zu Tragen. Verschmutzungen des Untergrunds werden merklich vermindert und Beschädigungen sind nahezu ausgeschlossen. Den hoch frequentierten Verkehr können die Platten logischerweise nicht verhindern. Den Lärm können Sie leider auch nicht abschaffen, wohl aber im Gegensatz zu den ansonsten verwendeten Stahlplatten etwas reduzieren.

Dem Bauunternehmen kommt aber noch eine ganz andere Eigenschaft der s:tek 48 · Hochleistungs-Bodenschutzplatten zugute. Die Platten bestehen aus einem HDPE – Hochleistungskunststoff, welches biegsam ist und somit nahezu unverwüstlich.

Wenn man sich die Bilder einer solchen Langzeitbaustelle anschaut, wird einem klar, dass gerade diese Eigenschaft von unschätzbarem Wert sein kann.

Zu guter Letzt sollte man vielleicht noch der Tatsache gedenken, dass gerade aufgrund des hohen Verschmutzungspotenzials, welches auf Baustellen herrscht, die Profilierung der s:tek48 einen wahren Mehrwert liefert. Durch Bauschutt, Erde, Lehm und sonstigen Dreck würden Fahrzeuge auf Stahlplatten oder einem Bestandsboden schnell den nötigen halt verlieren. Das 8 mm Radiusprofil sorgt hier selbst bei starker Verschmutzung für den nötigen Gripp. An Stellen wo man eher zu Fuß als mit dem Fahrzeug arbeitet, kommt hingegen eher das 3 mm Profil zum Einsatz.

Sollten Sie noch Fragen zum Produkt  s:tek 48 Hochleistungs-Bodenschutzplatte haben, klicken Sie gerne auf die im Text eingefügten Links.

Sie Planen ein ähnliches Vorhaben?
Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen Sie uns an: 06462 91507-0
Schreiben Sie uns: 
info@securatek.de 

Securatek Onlineshop
Profiprodukte zum Bodenschutz, Bodenbefestigung & vieles mehr 
für Privatkunden, Businesskunden…

www.securatek.de

Kommentare

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Können wir Ihnen helfen?
  • Ignat Gehdt
    Ignat Gehdt
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk