Wühlschutz bzw. Buddelschutz an einer Trafostation vor Kaninchen und Kleintieren

Bewerten
Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Gesamt: Vielen Dank! Ihre Bewertung:  
Weiterempfehlen
an Freunde & Kollegen
Rückerstattung
für Ihre Referenzbilder
Weitere Beiträge
zum Produkt / Thema

Referenzbeschreibung

Das Rasennetz RN450 wurde hier als Wühlschutz bzw. Buddelschutz vor einer Trafostation verlegt. Die Aufschüttung vor der Trafostation wurde von Hasen oder sonstigen Kleintieren immer wieder durchwühlt bzw. durchlöchert. Dies machte den gefahrlosen Zugang zu der Trafostation nahezu unmöglich. Da sich die Rasennetze sich in ähnlichen Anwendungen bereits vielfach bewährt haben entschied sich der Kunde zur Lösung des Problems mit diesem Produkt. Alternativ wäre es noch möglich gewesen die feinmaschigere Maulwurfsperre zu verlegen. Da die Maulwurfsperre / Maulwurfstopp im idealfall in den Boden eingebaut werden muss, war für die Anwendung das oberflächig verlegte Rasennetz die bessere Lösung. 

So hat sich der Kunde zum einen Zeit und zum anderen kostspielige Erdarbeiten gespart. Die Rasenfläche rund um die Trafostation ist sofort gegen buddeln / wühlen geschützt und die Vegetation kann unbeeinträchtigt weiterwachsen.

Original Zitat des Kunden:

"Die Anschüttung an der Trafostation ist von Kleintieren (Kaninchen) regelmäßig "durchlöchert" worden und die Gehwegplatten sind abgerutscht. Durch das Rasennetz hoffen wir, dem nun einen Riegel vorgeschoben zu haben."

Verwendete Produkte

Rasennetz RN450 · 40,000 m² · 20 lfm · 20000 x 2000 x 6 · 1,0 t/m² · 18,00 kg Rasennetz RN450 (40m²/Rolle)
Inhalt 40 m² (3,44 € * / 1 m²)
137,50 € *

Kommentare

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Können wir Ihnen helfen?
  • Ignat Gehdt
    Ignat Gehdt
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk