Experts for Ground Protection & Safety

Wie eine Werbung für einen Mallorca Urlaub das kann unser Kiesgitter KG30

  • 1 / 15
  • 2 / 15
  • 3 / 15
  • 4 / 15
  • 5 / 15
  • 6 / 15
  • 7 / 15
  • 8 / 15
  • 9 / 15
  • 10 / 15
  • 11 / 15
  • 12 / 15
  • 13 / 15
  • 14 / 15
  • 15 / 15
Referenzbeschreibung

In Spanien sind Zufahrten & Wege aus Kies & Schotter üblich. Doch wie schaff man es, dass die Kiesfläche ansehnlich bleibt, wenn Sie von Autos befahren werden? Kürzlich erreichten uns diese Bilder eines Kundenprojekts aus Mallorca, bei dem mit dem Kiesgitter KG30 der Einfahrtsbereich einer Finca gestaltet wurde. Man könnte fast meinen, es würde sich hierbei um eine Werbung für einen Mallorca Urlaub handeln, ist aber tatsächlich einem Kundenprojekt entsprungen. Sicherlich besitzt nicht jeder ein solches Anwesen, dennoch kann sich jeder Hausbesitzer ein ähnlich schönes Ambiente in seinem Garten, Vorgarten oder die Einfahrt zaubern. Bei solchen und ähnlichen Projekten, bei dem eine Einfahrt gestaltet werden soll, geht es ja in erster Linie darum, neben einem optischen Highlight, auch künftige Spurrinnen von Fahrzeugen zu vermeiden.

Zweifellos kann man sich denken, dass wenn man ein solches Projekt erst einmal fertiggestellt hat, man es nur äußerst ungern sehen würde, wie sich das perfekte Bild in etwas Gegensätzliches verwandelt. Durch Befahren, begehen oder rangieren auf der Fläche, entstehen bei unbefestigten Kiesflächen üblicherweise unschöne Spuren. Ein absolutes „No-Go“!

Und genau hier kommt das Kiesgitter KG30 zum Einsatz. Es stellt die perfekte Lösung dar, wenn es darum geht, eine jederzeit begehbare und befahrbare Kiesfläche anzulegen. Das Kiesgitter KG30 ermöglicht unter allen Witterungsbedingungen eine hochstabile und unversiegelte Flächengestaltung. Dabei wird selbst bei Starkregen das Regenwasser unverzüglich in den Boden abgeleitet. Somit wird auf natürliche Art und Weise die stellenweise Ansammlung von Regenwasser zuverlässig reduziert.

Die Verlegung des Kiesgitters ist denkbar einfach. Mit Abmessungen von 580 × 580 mm und einem Eigengewicht von 900 gr, muss man nicht unbedingt ein Herkules sein, um hier in kurzer Zeit adäquate Ergebnisse zu erzielen. Zudem lässt sich das Kiesgitter mit jedem Werkzeug, das trennt, schleift oder sägt, bearbeiteten und zurechtschneiden. Damit sind auch kurvenreiche Gestaltungen von Flächen kinderleicht möglich.

Bewertung
Gesamt: Vielen Dank! Ihre Bewertung:  
Beratung

Sie planen ein ähnliches Vorhaben?
Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?

Anfrage senden

Referenz hochladen

Haben Sie Produkte von uns verwendet? Dann würden wir uns freuen wenn Sie Ihre Referenzfotos hochladen!

Can we help you?
  • Inka Heck
    Inka Heck
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Kim Schäfer
    Kim Schäfer