Experts for Ground Protection & Safety

Rasennetz zur Rasenverstärkung eines Rasenparkplatz aus Rollrasen

  • 1 / 33
  • 2 / 33
  • 3 / 33
  • 4 / 33
  • 5 / 33
  • 6 / 33
  • 7 / 33
  • 8 / 33
  • 9 / 33
  • 10 / 33
  • 11 / 33
  • 12 / 33
  • 13 / 33
  • 14 / 33
  • 15 / 33
  • 16 / 33
  • 17 / 33
  • 18 / 33
  • 19 / 33
  • 20 / 33
  • 21 / 33
  • 22 / 33
  • 23 / 33
  • 24 / 33
  • 25 / 33
  • 26 / 33
  • 27 / 33
  • 28 / 33
  • 29 / 33
  • 30 / 33
  • 31 / 33
  • 32 / 33
  • 33 / 33
Description

Rasennetz zur Rasenverstärkung eines Rasenparkplatz aus Rollrasen. Bei diesem Kundenprojekt ging es darum eine bestehende Grünfläche bzw. Rasenfläche als Rasen-Parkplatz umzufunktionieren und gelichzeitig den Rasen zu schützen, stablisieren bzw. armieren.

Im ersten Arbeitsschritt wurde die Grasnarbe abgezogen. Die so freigelegte Fläche wurde mittels einer Walze verdichtet und planiert.Anschließend wurde ein stabilisierendes und bewehrendes Geotextil Trennvlies verlegt.

Auf dieses Trennvlies wurde dann ein Erdenmix gleichmäßig und eben als fruchtbare Grundlage ausgebracht. Auf die so hergestellte Fläche wurde der das Rasennetz ausgerollt und verlegt.

Die einzelnen Bahnen wurden dann mit einem einfachen Draht miteinander verbunden bzw. vernäht. Als letzter Arbeitsschritt konnte die Verlegung des Rollrassen auf dem Rasennetz erfolgen.

Nach dem verlegen des Rollrasen, wurde dieser noch in den Boden und das Rasenschutznetz eingewalzt. So entstand ein absolut unsichtbarer, stabilisierter und befestigter Rasen-Parkplatz mit einer deutlichen verbesserten Strapazierfähigkeit.

Rate us
Click here
Total: Thank you! Your rating:  
Consulting

You are planning a similar project?
You need tips for product selection or installation?

Send enquiry

Upload reference

Have you used any of our products?
Then we would be pleased if you upload your reference photos!

 
Can we help you?
  • Fabio Burk
    Fabio Burk
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Elias Pfeiffer
    Elias Pfeiffer