Experten für Bodenschutz & Sicherheit

Randeinfassung bzw. Rasenkante zum abgrenzen bzw. eingrenzen von Schotter und Splitt

  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-016 1 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-015 2 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-014 3 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-013 4 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-012 5 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-011 6 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-010 7 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-009 8 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-008 9 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-007 10 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-006 11 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-005 12 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-004 13 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-003 14 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-002 15 / 16
  • Vorschau: Randeinfassung-RE60-abgrenzen-eingrenzen-einfassen-001 16 / 16
Referenzbeschreibung

Bei diesem Kundenprojekt ging es die Neugestaltung des Vorgarten im Hofbereich des Grundstück. Der Kunde wandelte eine Rasenfläche in einen sehr ansehlichen Steingarten bzw. Schottgarten um. Hierzu verwendete er das Unkrautgewebe UG100 sowie die Randeinfassung RE60. 

Im ersten Arbeitsgang wurde des Rasen bzw. Grasnarbe abgetragen und die Fläche leicht ausgekoffert und niveliert. Im zweiten Arbeitsschritt wurde das Unkrautgewebe UG100 verlegt und für die Bepflanzung passgenau mit einem Kreuzschnitt eingeschnitten. Anschließend wurden die Pflanzen gesetzt.

Nach Abschluss dieser Arbeiten wurde die Randeinfassung RE60 gesetzt um die einzelnen Bereiche und Zonen von einander abzugrenzen. Aufgrund der hohen Biegefähigkeit der Randeinfassung RE60 war es sehr leicht mit geschwungenen linien die Felder einzugrenzen.

Sie planen ein ähnliches Vorhaben? Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen Sie uns an: 06462 91507-0 oder schreiben Sie uns: vertrieb@securatek.de.

Haben Sie Produkte von uns verwendet und sind zufrieden?
Dann würden wir uns freuen wenn Sie Ihre Referenzfotos hochladen!

Können wir Ihnen helfen?
  • Inka Heck
    Inka Heck
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk