Experten für Bodenschutz & Sicherheit

Bodengitter BG50 zur trittfesten Bodenstabilisierung im Reitplatzbau

Referenzbeschreibung

Bei dieser Referenz wurde das Bodengitter BG50 zur trittfesten Bodenstabilisierung für die Herstellung eines Reitplatz verlegt. Die Wahl des Kunden fiel auf Bodengitter aus Kunststoff in 50mm Höhe, welches sich für die Haltung von Pferden und im Reitsport bewährt hat.

Um den Reitplatz nachhaltig anzulegen empfehlen wir der vorhanden Boden zunächst abzuschieben und ein leichtes Gefälle herzustellen um entstehendes Regenwasser und Bodenfeuchte leichter und kontrolliert ableiten zu können. Als nächstes hat sich der Aufbau einer Tragschicht und Drainageschicht aus grobem Schotter bewährt. Diese sollte gleichmäßig verteilt und anschließend verdichtet werden.

Auf die Tragschicht sollte nun eine Ausgleichsschicht / Verlegebett aus feinerem Schotter oder Splitt verteilt, abgezogen und verdichtet werden. Da das Bodengitter später mit Sand verfüllt wird empfehlen wir immer ein Geotextil z.B. Trennvlies TV110 oder ähnlich als Trennlage zu verwenden. Anschließend kann das Bodengitter direkt auf das Trennvlies verlegt werden und anschließend verfüllt werden.

Je nach Produkt, Einsatzgebiet, Anwendung und Nutzung der Fläche kann bzw. sollte das zuvor verfüllte Produkt überfüllt werden. Dies kann zum einen notwendig sein, da sich die Füllmaterialen entweder aus natürlichem oder aus mechanischen Gründen nachträglichen setzen können. Zum anderen schützt eine Deckschicht das Produkt vor UV-Strahlen als auch vor der direkten Kontaktbelastungen. Somit verringert eine Deckschicht den Verschleiß und wirkt sich positiv auf die Produktlebensdauer aus.

Hinweis: Überfüllung mit Sand 
Je nach Körnung kann eine Überfüllung von bis zu 3,0 cm über der Oberkante des Produktes empfehlenswert sein.

Hinweis: Überfüllung mit Tretschichtmaterial 
Je nach Tretschichtmaterial und Zuschlagstoffen kann eine Überfüllung von bis zu 9,0 cm über Oberkante des Produktes empfehlenswert sein.

 

Sie planen ein ähnliches Vorhaben? Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen Sie uns an: 06462 91507-0 oder schreiben Sie uns: vertrieb@securatek.de.

Haben Sie Produkte von uns verwendet und sind zufrieden?
Dann würden wir uns freuen wenn Sie Ihre Referenzfotos hochladen!

Können wir Ihnen helfen?
  • Inka Heck
    Inka Heck
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk