Experten für Bodenschutz & Sicherheit

Begrünte Hofeinfahrt und Wohnwagen Stellplatz mit den Bodengittern BG50 stabilisieren und befahrbar machen

  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-39 1 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-38 2 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-37 3 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-36 4 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-35 5 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-34 6 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-33 7 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-32 8 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-31 9 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-30 10 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-29 11 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-28 12 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-27 13 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-26 14 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-25 15 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-24 16 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-23 17 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-22 18 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-21 19 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-20 20 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-19 21 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-18 22 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-17 23 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-16 24 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-15 25 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-14 26 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-13 27 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-12 28 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-11 29 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-10 30 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-09 31 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-08 32 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-07 33 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-06 34 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-05 35 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-04 36 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-03 37 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-02 38 / 39
  • Vorschau: Bodengitter-BG50-Hofeinfahrt-neu-anlegen-Rasenflaeche-01 39 / 39
Referenzbeschreibung

In dieser Referenz wurden eine Hofeinfahrt und ein Wohnwagen Stellplatz mit unserem Bodengitter BG50 aus der Kategorie Bodenbefestigung stabilisiert und befahrbar gemacht, sodass keine unschönen Fahrrillen oder Fahrspuren im Rasen entstehen.

Zunächst zum Produkt an sich. Es ist ein Bodengitter, welches aus LDPE-Kunststoff besteht, wodurch es nicht nur elastisch und federnd wird, sondern auch kritische Belastungspunkte des Produktes ausgleicht. Das Bodengitter BG50 ist bis zu 500t/m² belastbar und trägt eine Achslast von 12 Tonnen. Das Verlegen des Gitters ist ohne großen Aufwand. Zunächst einen Unterbau Fertigen, diesen mit Schotter, Sand oder sonstigen Schüttgütern auffüllen und das Bodengitter darauf verlegen. Ebenfalls das Verbinden des Bodengitters BG50 ist einfach. Die Kopplungselemente, welche aus Haken und Ösen, die ineinander einrasten, bestehen, sind einfach in der Anwendung. Das BG50  kann weder vertikal noch horizontal gelöst werden (wenn es schon verlegt ist). Sprich, die Gefahr von z. B. Stolperkanten wird gemindert und das auseinander gleiten oder aufschieben wird vermieden.

Zur Anwendung selbst schrieb uns der Kunde:

Wir wollten unsere Garteneinfahrt befahrbar machen, um mit dem Traktor oder auch dem Wohnwagen auch in der "feuchten" Jahreszeit ohne Problem bis in den hinteren Teil unseres Gartens zu gelangen ohne das der Untergrund nachgibt und unschöne Spurrinnen entstehen.


Zunächst wurde der Unterbau für die zu erwartende Belastungen mit 25cm 0/32-Schotter aufgebaut und hergestellt. Danach eine 3-5 cm starke Schicht Split aufgebracht und abgezogen. Auf den Unterbau wurde das Kunststoff Bodengitter BG50 dann direkt verlegt.
Im nächsten Arbeitsgang wurde das 5 cm hohe Bodengitter BG50 mit einem fruchtbaren Erdenmix und Rasensamen / Grassamen bis zur Oberkante verfüllt.

Wir sind begeistert vom Ergebnis...

Sollten Sie noch fragen zum Produkt Bodengitter BG50, zum Datenblatt  oder zu den Verlegehinweisen  haben, klicken Sie gerne auf die im Text eingefügten Links.

Sie Planen ein ähnliches Vorhaben?
Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen Sie uns an: 06462 91507-0
Schreiben Sie uns: 
info@securatek.de 

Securatek Onlineshop
Profiprodukte zum Bodenschutz, Bodenbefestigung & vieles mehr 
für Privatkunden, Businesskunden…

www.securatek.de

Passende Artikel
  SLW60 / 20t Achslast
         
  500 t/m²
Mehr zum Produkt / Thema

Sie planen ein ähnliches Vorhaben? Sie benötigen Tipps für die Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen Sie uns an: 06462 91507-0 oder schreiben Sie uns: vertrieb@securatek.de.

Haben Sie Produkte von uns verwendet und sind zufrieden?
Dann würden wir uns freuen wenn Sie Ihre Referenzfotos hochladen!

Können wir Ihnen helfen?
  • Inka Heck
    Inka Heck
  • Eva Wagner
    Eva Wagner
  • Daniel Schlaudraff
    Daniel Schlaudraff
  • Theo Burk
    Theo Burk